Patchday H1Z1

Viele Updates und Serverwipe

  • 5 Februar, 2015
  • 10:36
Bei H1Z1 steht ein größerer Patch (vgl. Link zu SOE) an, der im Laufe des heutigen Nachmittags in Deutschland verfügbar sein wird. Was es an Neuigkeiten geben wird, stellen wir hier in Kürze vor:

Serverwipe
Zum ersten Mal seit Release der Alpha wird es im Rahmen dieses Patches auch einen Serverwipe geben. Das bedeutet, dass alle Strukturen in der Welt und alle Charaktere gelöscht werden. Nur die Items, die man durch Kisten als Zusatzleistung bekommen hat (durch gekaufte Inhalte), bleiben erhalten. Somit ermöglicht H1Z1 einen kompletten Neustart. Dies wird aber nicht der letzte Serverwipe sein, da man auf Dauer eine Spielbalance herstellen möchte. Dazu gehöre es, die Server in der Phase der Entwicklung immer mal wieder komplett zu leeren.

Charakterlimitierung
Mit dem Serverwipe wird es eine Charakterlimitierung auf einen Spieler pro Server geben. Ihr könnt danach also nicht mehr unenendlich Charaktere pro Server anlegen. Einmal gewählte Namen bleiben auf allen Servern geblockt. Ihr solltet euch also schnell um euren Namen bemühen!

Autos
Autos in H1Z1 werden stabiler gemacht. Es wird Veränderungen an der Physik geben (z.B. Schwerpunktverlegung, Reifengrip etc.), wodurch die Autos insgesamt fahrerfreundlicher unterwegs sind. Zwar wird es immer noch möglich sein, sein Auto z.B. an Steinen auf den Kopf zu stellen, dies soll aber deutlich seltener passieren. Es soll mehr Spaß machen, mit den Wagen auch mal ins Gelände zu fahren. Hoffentlich wird es dadurch auch Unterschiede zwischen einem Offroader und einem Policecar geben!

Items im Rucksack
Viele Itemwerte werden verändert, was das Gewicht / den Platzbedarf angeht. So werden z.B. Autobatterien schwerer (d.h. sie nehmen im Rucksack mehr Platz weg). Auch Metallteile und Munition werden mehr Platz einnehmen. Kleiner bzw. leichter werden dafür aber Dinge des Überlebens, wie z.B. Dosen mit Essen oder gecraftete Campfires. Eine komplette Liste findet ihr auf der Verlinkung (s.o.) im unteren Bereich der offiziellen News.

Rezepte / Crafting
Einige Rezepte werden sich nach dem Patch ändern. Die Voraussetzungen werden sich teilweise erschweren. So wird man in Zukunft z.B. für eine Kiste mehr Ausgangsmaterialien benötigen (ohne konkrete Angabe). Wir gehen davon aus, dass dies erste Anpassungen an das Balancing sind. Auch in Hinblick auf die Veränderung der Itemgewichte / des Platzbedarfs zeigt sich, dass man es den Spielern schwerer machen möchte, in Zukunft "Luxusartikel" zu generieren oder durch die Gegend zu schleppen.

Gameplay Veränderungen
Im Zuge des Updates wird es auch kleine Veränderungen im Gameplay geben. So wird z.B. ein kleiner Sichtzoom eingebaut, sobald man mit seiner Waffe auf ein Objekt oder eine Person zielt: "Added slight zoom to all guns and bows in Iron Sight mode". Dies sollte das Aiming einfacher machen.

Der heutige Patch (Release ca. 7am PST = ca. 16 Uhr unserer Zeit) ist sicherlich der bisher umfangreichste Patch seit Release der Alpha Version. Wir hoffen, dass die United Mavericks schnell auf den Server zurückfinden, um möglichst schnell die neuen Vorteile nutzen zu können. Es bestünde auch die Möglichkeit, auf einem anderen Server neu zu beginnen, sofern wir dies im Forum abstimmen. Ansonsten sehen wir uns heute Abend bestimmt zahlreich wieder auf dem Dortmund-Server.

Copyright des Hintergrundbildes für diese News liegt bei http://www.digicution.com

Über den Autor

  • Tätigkeit: Communityleitung
  • Interessen: Ich bin für die Communityleitung zuständig. Ich verwalte die Gelder der Community und achte darauf, dass die Domains und Informationskanäle bezahlt bleiben. ;)

Schreibe einen Kommentar

:
In an effort to prevent automatic submissions, we require that you enter both of the words displayed into the text field underneath.
Smilies
:wallbash: :mad: :ugly: :biggrin: :lol: :question: :sad: :wink: :shoot: :smile: :axe: :biggrin2: :censored: :down: :thumbs: :zombie: :ugly2: